7. Hinweis

Logo.png

Ich bin beeindruckt. Ihr habt das nächste Rätsel gelöst. Auf dem Brunnen fandet ihr die Zahl 1895, in die Schachlete dauert es 45 Minuten und das Hilfsmittel, um das Rätsel rund um das Dolmengrab zu lösen, ergab sich aus der Werbeanzeige. A1 und B3 verdeutlichen, dass zwischen einem Buchstaben immer eine Differenz von zwei liegt. Das belegt auch das Holzbrettchen mit dem Verweis C=5. Also hat das D einen Wert von sieben. Kombiniert bzw. die Ziffern etwas gemischt ergab sich der Code 784. Leider kann ich euch nicht erklären, wie man mich hingerichtet hat. Ich weiss nur, dass es jemand getan hat, der unserer Bruderschaft nichts Gutes will. Natürlich hätte ich meinen Brüdern das Geheimnis auch verraten können. Aber ich wollte doch niemand in Gefahr bringen. Habt ihr euch umgesehen? Folgt euch jemand? Passt bitte gut auf euch auf. Ich möchte nicht, dass euch etwas zustösst. Schliesslich reicht es allemal, dass ich das Zeitliche segnen musste. Weiter geht’s! Nun wird es aber knifflig. Die bisherigen Aufgaben waren noch nichts zu dem, was euch nun erwartet. Wisst ihr, was ihr mit der folgenden Karte machen müsst? Nur wer genau hinsieht, kann den Pfad auf dem Weg der Erleuchtung finden.